Über mich

Hey,
mein Name ist Justus Theis, ich bin mittlerweile 20 Jahre alt und habe vor zwei Jahren mein Abitur an dem Humboldt Gymnasium in Wiesbaden abgelegt.

Eins war für mich schon immer klar. Nach dem Abi gleich studieren? Auf keinen Fall! Faul rumliegen? Kommt auch nicht in Frage! Nach 12 Jahren Schulbank drücken wollte ich endlich Erfahrungen außerhalb dieses kleinen Universums sammeln.

Aber wie? Ich habe mich für einen weltwärts Freiwilligendienst in Pune/Indien entschieden. Dort habe ich als Freiwilliger der DRK-Hessen Volunta gGmbH die NGO “Maher Ashram” in Pune unterstützen.
Das interreligiöse Projekt Maher widmet sich der Versorgung und Ausbildung misshandelter Frauen und ihrer Kinder, sowie der Entwicklungshilfe in indischen Dörfern. Gegründet wurde die Organisation von Sister Lucy Kurien, die diese bis heute leitet. Mehr zu Maher

Wo ich herkomme


Ich wurde in Trier geboren und lebe seit 2000 in Hochheim am Main.

Was ich so mache

Frühlingsregatta Hochheim am main

In meiner Freizeit segel ich oft und gerne Aquila, wandere und programmiere bei der BelieveIN Online Agentur. Auch engagiere ich mich politisch bei der FDP.