Lesen

Trotz einer Menge Stress dank der Organisation meines Freiwilligendienstes kann ein bisschen Vorbereitung auf das Land und die Menschen sicherlich nicht schaden. Hier die Liste von Büchern, Blogs und Filmen die ich mir zu Gemüte geführt habe. (Die Liste wird ständig überarbeitet)

Das Handbuch „Leben und arbeiten in Indien“ von Vinita Balasubramanian und Antje Führt habe ich von meinen Großeltern zu Weihnachten bekommen. Ich fange jetzt mal an zu lesen. Meine Meinung zu dem Buch und was ich daraus mitnehme folgt 😉
978-3-525-40354-9

Meine Meinung

Das Buch ist an sich nicht schlecht. Die Schreibweise der beiden Autorinnen weckt Interesse und macht den Bericht sehr einfach lesbar. Leider passt die Thematik nicht ganz zu  meiner Tätigkeit in Indien. Dafür geht es zu sehr ums Business 😉

 

 

 

 

 

 

 

Die Studienarbeit „Das Kastensystem im Hinduismus“ von Bettina Kuß ist ein schöner, tief gehender Einblick in die Rangordnung des Hinduismus. Das Lesen der Arbeit fiel mir leicht. Klare Empfehlung für Interessierte.

 

Das Bildwörterbuch „Einfach Hindi“ habe ich mir gekauft um wenigstens einige Einfach Hindi
wichtige Wörter zu lernen. Den Anspruch in der kurzen Zeit vor meiner Ausreise Hindi zu lernen habe ich nicht. Für meine Zwecke ist das Buch jedoch genau richtig.